BEWERBUNG

Bewerben Sie sich für den  Bildungspreis. Menschen mit afrikanischer Migrationsgeschichte  in Schleswig-Holstein werden  für ihre Leistungen in Schule und Ausbildung geehrt.

                                                                                                                   Die Kriterien für die KandidatInnen

Junge Menschen mit afrikanischer Migrationsgeschichte, die in Schles­wig-Holstein leben und es geschafft haben, trotz schwieriger Umstände erfolg­reich eine Berufsausbildung in Deutschland abzuschließen oder mindest­ens ein Jahr in Deutschland studiert haben, können sich als Kandidat für den Bildungspreis bewerben. Neben den Angaben zur Person und der Ausbildung werden Lebenslauf und Foto erwartet.


Bewerbe dich als Kandidat bei  “Kluge Köpfe – Bildungspreis für afrikanische Migranten in Schleswig-Holstein“  per eMail an:  info@klugekoepfe-sh.org


Eine Jury aus Mitgliedern der Initiative wird die Bewerbungen prüfen. Da die Anzahl der Preisträger begrenzt ist, wird die Jury die Kandidaten inter­viewen und eine Auswahl treffen. Neben Abschluss- bzw. Prüfungsnoten werden das soziale Umfeld und positives Sozialverhalten bewertet. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Kandidaten sich der Initiative anschlie­ßen um ihre Erfahrungen an die Kinder und Jugendlichen weiter zu geben.

                                                           

                                                                KLUGE KÖPFE SCHLESWIG-HOLSTEIN BILDUNGSPREIS 2020 / 2021


Auf Grund der Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie konnte die geplante Veranstaltung nicht in 2020 durchgeführt werden und auch eine Veranstaltung im laufenden Jahr ist nicht gesichert. Wir werden die Preisverleihung nachholen, sobald die Beschränkungen aufgehoben werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Bis es soweit ist, stellen wir ihnen deshalb die Kandidatinnen für das Jahr 2020/2021 in einem Video-Clip vor.


Für die KandidatInnen der  Jahre 2020 / 2021 hier anklicken: 

 
 
 
 
 

Die Fünf  PreisträgerInnen 2019